25Jan
Von: Errol Hutterer Am: 25.01.2017 In: Allgemein

Entwicklung einer neuen Unternehmensstrategie und des Corporate Design für HUP.

Vom Zimmereibetrieb zum gefragten Premium-Holzbau-Unternehmen: Die Zusammenarbeit zwischen HUP und ICONEMY begann im Jahr 2002. Seitdem hat sich vieles geändert. Das Unternehmen war damals bereits in Bezug auf die Mitarbeiterqualifizierung, Kompetenz und Erfahrung, wie auch in Sachen Arbeitsqualität hervorragend aufgestellt. Eine klare Positionierung gab es jedoch nicht.

Umsatz wie Gewinn waren im Verhältnis zur Mitarbeiteranzahl zu gering, dennoch war das Unternehmen im Vergleich zum Wettbewerb häufig zu teuer. Nach Analyse der Unternehmenssituation sowie des Wettbewerbs, erarbeitete ICONEMY nicht nur ein neues Corporate Design, sondern in Zusammenarbeit mit HUP auch eine neue Unternehmensstrategie und eine neue Marktpositionierung – welche im Kern die Fokussierung auf ein bestimmtes Segment von Bauvorhaben zum Ziel hatte.

Um die hohe Qualität der Leistungen glaubhaft und fühlbar zu machen, musste zuvor ein völlig neues Erscheinungsbild entwickelt werden. Sämtliche Kommunikationsmaterialien wurden gemäß der neuen Strategie und CI überarbeitet. Seither hat sich der Umsatz des Unternehmens verdreifacht, der Gewinn verzehnfacht.